FR |  DE |  EN
Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand!
Homepage > Aktivitäten > Wintersport > Skiwandern
Inhalt dieser Seite drucken Diese Seite als PDF speichern Diese Adresse einem Freund empfehlen

Skiwandern

Das Trient-Tal bietet zahlreiche Gipfel, die sich zum Skiwandern eignen, wofür die Begleitung durch einen Bergführer wärmstens empfohlen wird.

La Chaulée

Beschreibung

Der in zwei Teilstrecken mit jeweils etwa 500 Metern Höhenunterschied aufgeteilte „La Chaulée“ ist ein ständig begehbarer, markierter und gesicherter Winterwanderweg am Rande des Skigebiets La Creusaz. Dieser Weg weist keinerlei technische Schwierigkeiten auf, abgesehen von einigen Spitzkehren am talaufwärts gelegenen Teil.

Der Start befindet sich in einer Höhe von 1'180 Metern, an der Strasse nach „Le Cergneux“, kurz hinter der Talstation der Gondelbahn Les Marécottes. Eine Abzweigung führt zum Panoramarestaurant La Creusaz in 1'777 Metern Höhe.

Die Mutigsten setzen ihren Weg bis zum Ende am höchsten Punkt in 2'180 Metern fort, wo sie sich in der Buvette am Fusse des Col de la Golette stärken können, gegenüber dem Grand-Combin und dem Mont-Blanc.

Der gesamte Weg des Anstiegs liegt ausserhalb der Pisten, abgesehen von einigen angezeigten Überquerungen, jedoch ist eine Benutzung der Pisten für die Abfahrt möglich.

Dieser Weg eignet sich für Wanderungen oder Trainingszwecke und steht allen mit Tourenskiern ausgerüsteten Benutzern offen. Die erste Teilstrecke ist auch mit Schneeschuhen begehbar.

Download

Streckenverlauf – Karte von "La Chaulée" 

PastaParty

Geniessen Sie jeden Freitagabend, nach einem anstrengenden Aufstieg, die „Pasta Party“, die im Restaurant La Creusaz ausgerichtet wird. Auskünfte und Reservierungen unter Tel. +41 (0)27 761 18 98.

 

Weitere Ausflüge

Für alle weiteren Ausflüge können Sie gerne unsere Bergführer kontaktieren.